Pikante Käsetarte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 19.04.2007



Zutaten

für
1 Pkt. Blätterteig (TK)
250 g Käse (Gruyere und etwas Emmentaler), geriebener
1 Gemüsezwiebel(n)
200 g süße Sahne
3 Ei(er)
Pfeffer, weißer
Muskat
Fett für die Form
Mehl für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Blätterteig auftauen. Dann ausrollen und in eine gefettete und bemehlte kleine Springform oder Quicheform geben - einen Rand dabei hochziehen. Mit einer Gabel den Boden mehrmals einstechen. Den Backofen auf 225°C vorheizen.

Die Gemüsezwiebel schälen, klein schneiden und mit geriebenem Käse, Sahne und Eiern vermischen. Mit weißem Pfeffer und frisch geriebenem Muskat würzen. Das Gemisch in die Backform gießen.

Bei 225°C etwa 20 Minuten auf der mittleren Stufe backen. Vor dem Anschneiden etwas abkühlen lassen.

Zu dieser sättigenden Tarte passen am besten Blattsalate. Sie schmeckt auch kalt sehr lecker und ist toll für ein Büffet.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

fernwehchen

Hallo, ein gutes und wandlungsfähiges Rezept wenn es wieder einmal schnell gehen muss. Für uns fehlt definitiv etwas Salz in der Eiersahne, aber das ist Geschmacksache. Lob auch von meiner Veggie-Tochter! LG fernwehchen

15.03.2012 13:47
Antworten