Bewertung
(35) Ø4,41
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
35 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.04.2007
gespeichert: 1.553 (0)*
gedruckt: 8.512 (9)*
verschickt: 71 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.01.2007
80 Beiträge (ø0,02/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Erbsen (grüne Schälerbsen)
Schalotte(n)
2 TL Majoran, getrocknet
120 ml Gemüsebrühe
2 kleine Möhre(n)
Frühlingszwiebel(n)
  Apfel
150 g Räuchertofu
  Salz und Pfeffer
 evtl. Würstchen (Vegi - Wiener)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Erbsen 1-1,5 Stunden kochen. Schalotten und Räuchertofu würfeln. Den Tofu andünsten. Nach ca. 5 Minuten die Schalotten dazugeben und mit andünsten, bis sie glasig sind. Die abgesiebten Erbsen dazugeben, 100 ml Gemüsebrühe und den Majoran unterheben. 45 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen, ab und zu umrühren.

Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden, das Apfelviertel würfeln. Alles zur Erbsensuppe geben, wenn diese ca. 35 Minuten gekocht hat. Am Ende mit Salz und Pfeffer abschmecken und die restliche Gemüsebrühe unterrühren.

Evtl. 5 Minuten vor Ende der Kochzeit Vegi-Wiener dazugeben.