Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.04.2007
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 129 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.08.2005
130 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
16  Lasagneplatte(n)
400 g Hackfleisch (Schwein oder gemischtes)
1 EL Öl
Zucchini
Möhre(n)
150 g Senf, mittelscharfer (oder Rouladentraum von Löwensenf)
1 EL Butter
2 EL Mehl
1/2 Liter Milch
150 ml Weißwein, trockener
1 EL Senf
50 g Schmelzkäse
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
100 g Käse, geriebener

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Lasagneplatten in Salzwasser etwa 5 Min. kochen, so dass sie weich und rollbar sind.

Hackfleisch in erhitztem Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini waschen, Möhren schälen und waschen. Beides fein würfeln, etwa 5 Min. mitdünsten und mit 150 g Senf abschmecken.

Für die Käsesauce Butter in einem Topf zerlassen. Mehl zugeben und darin anschwitzen. Unter Rühren mit Milch und Weißwein ablöschen und aufkochen lassen. 1 EL Senf unterrühren und Schmelzkäse darin auflösen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Backofen auf 180°C vorheizen.

Lasagneplatten mit Hackfleischmischung bestreichen, aufrollen und in eine gefettete Auflaufform schichten. Mit der Sauce übergießen und mit geriebenem Käse bestreuen.

In den Backofen schieben und etwa 35- 40 Min. überbacken. Heiß servieren.