Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.04.2007
gespeichert: 36 (0)*
gedruckt: 377 (4)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.12.2003
1.074 Beiträge (ø0,19/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Fischfilet(s) (Thunfisch oder Lachs), frisch
400 g Rettich(e), weiß
Karotte(n)
Knoblauchzehe(n)
2 EL Essig
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rettich und Karotte schälen und in lange, sehr dünne Streifen schneiden. Am besten eine spezielle Reibe zu benutzen. Fisch in dünne Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken.

Alles mischen. Essig dazugeben, salzen, pfeffern und gut umrühren. 1 Stunde in Kühlschrank ziehen lassen. Nochmal umrühren und servieren.

Am selben Tag verzehren.