Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.04.2007
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 400 (2)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.12.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Port. Pizzateig
500 g Zwiebel(n), geschählt und gewürfelt
Tomate(n), gewürfelt
Sardellenfilet(s)
100 g Oliven, schwarze
100 ml Milch
3 EL Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 10 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Pizzateig in zwei Stücke trennen 1/3 und 2/3. Beide auswellen. Den dickeren als Boden verwenden und auf ein Kuchenblech geben.

Die Zwiebeln in Olivenöl anbraten, sie sollten nur wenig Farbe annehmen. Mit Milch ablöschen und die Tomaten zugeben. Wenn die Flüssigkeit verdunstet ist, auf den Teig streichen. Sardellen und Oliven zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Den dünneren Pizzateig darauf legen und mit Olivenöl bestreichen. Bei 160 Grad ca. 40 Minuten backen.