Bewertung
(10) Ø3,58
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.04.2007
gespeichert: 214 (0)*
gedruckt: 1.957 (7)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.05.2005
79 Beiträge (ø0,02/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Blumenkohl
250 ml Milch + etwas mehr
125 ml Sahne
  Salz und Pfeffer
 etwas Mehl
  Kräuter, fein gehackt ( z.B. Schnittlauch, Petersilie, Basilikum, Zitronenmelisse)
1/2  Zitrone(n), den Saft
  Muskat

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Blumenkohl von den Blättern befreien und das Strunkende abschneiden. Den Kohl ca. 15 Min. in kaltes Salzwasser geben, damit evtl. noch festsitzendes Ungeziefer herausschwimmt.

Reichlich Wasser mit Salz und Zitronensaft zum Kochen bringen, den Blumenkohl mit den Strunk nach unten hineingeben und bei schwacher Hitze ca. 20 Min. garen. Herausnehmen und auf eine vorgewärmte Platte legen.

Vom Blumenkohlwasser ¼ l abmessen und mit Milch und Sahne aufkochen. Etwas Milch mit etwas Mehl verrühren und die Soße damit binden. Kurz kochen lassen, würzen und Kräuter dazu geben. Kräutersoße über den Blumenkohl gießen.

Wir essen gerne dazu Krabben und gekochte Eier.