Aufstrich
Beilage
Deutschland
einfach
Europa
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Fränkisch angemachte Leberwurst

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 16.04.2007



Zutaten

für
150 g Leberwurst, feine
½ Paprikaschote(n), gelbe, fein gewürfelte
1 Ei(er)
1 kleine Zwiebel(n), fein gewürfelte
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Knoblauchpulver
½ Paprikaschote(n), grüne, fein gewürfelte
½ Paprikaschote(n), rote, fein gewürfelte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und kräftig untermischen. Das Ganze dann mit den Gewürzen je nach Geschmack würzen.

Dazu am besten Schwarzbrot reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

heiroma59

Hallo, ich habe Deine fränkisch angemachte Leberwurst als Brotaufstrich bei einem 50sten Geburtstag gemacht und sie war ein "Renner"! Hat ganz toll geschmeckt, die Leute waren begeistert. Ich habe noch zwei saure Gurken klein geschnitten und beigemischt, 1 TL. Senf und gemahlenen Pfeffer. Ich werde dieses Rezept auf alle Fälle speichern und natürlich öfter mal zu einer Party mitnehmen. Kompliment! LG. heiroma59

28.02.2009 23:39
Antworten