Backen
Dessert
Festlich
raffiniert oder preiswert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Limetten - Soufflé

Durchschnittliche Bewertung: 3.57
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 16.04.2007



Zutaten

für
1 Limette(n), unbehandelte
4 Eigelb
5 Eiweiß
50 g Butter, zimmerwarme
80 g Zucker
200 ml Milch
50 g Mehl
Puderzucker zum Bestreuen
etwas Zucker für die Förmchen
Butter, geschmolzene, für die Förmchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Kleine Förmchen mit geschmolzener Butter ausstreichen und mit Zucker ausstreuen.

Zimmerwarme Butter und Mehl verkneten. Milch aufkochen und die verknetete Mehlbutter unter Rühren darin auflösen. So lange köcheln, bis eine glatte Masse entsteht.
Limettenschale abschälen und fein hacken. Die Limette dann auspressen. 6 EL Limettensaft und gehackte Schale in die Masse rühren. Masse ein wenig abkühlen lassen, ein Eiweiß einrühren. Die Masse in eine Schüssel füllen, Eigelb einrühren. Restliches Eiweiß mit Zucker zu Schnee schlagen und unterheben.
Backrohr auf 190°C vorheizen.

Masse in die vorbereiteten Förmchen füllen, in eine Form stellen und so viel heißes Wasser zugießen, dass die Förmchen halbhoch im Wasser stehen. Soufflés 20 Minuten im Rohr garen.

Anschließend aus dem Rohr nehmen und sofort mit Puderzucker bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

msdeluxe

hallo hanniblub! das kann natürlich verschiedene ursachen haben. ich kauf immer besonders große und sie sollten eine relativ glatte schale haben, dass ist nämlich ein zeichen für die frische. vermutlich war deine zu klein und nicht mehr ganz so saftig. sonst musst leider mehr limetten nehmen. lg msdeluxe

10.03.2011 11:27
Antworten
HanniBlub

Wie bekommt man aus einer Limette 6 EL Saft?!? Ich bin schon froh, wenn ich ~2 bekomme...

10.03.2011 10:05
Antworten
fudgequeen

Ich habe mir die Herstellung eines Soufflés bisher immer als "Meisterprüfung" vorgestellt, aber dieses Rezept hat mich vom Gegenteil überzeugt! Es ist nicht zu süß, unglaublich locker und die leichte Kruste ist die absolute Krönung! Vielen Dank für diese kulinarische Besonderheit :)

26.10.2010 20:02
Antworten
BlackCat2009

Sehr sehr leckeres Rezept!!! Und ist mir aufs allererste Mal gelungen! Und das obwohl ich immer einen Heiden-Respekt vor Soufflés hatte! Da wir nur zu zweit waren, habe ich die Soufflés noch im warmen Wasser warm gehalten, hat ihnen nicht geschadet! Und sind trotz nicht sofortigen verspeisen nur sehr wenig eingefallen... Yummy!

30.03.2010 18:33
Antworten