Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.04.2007
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 270 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.09.2005
1.728 Beiträge (ø0,39/Tag)

Zutaten

600 g Fenchel
70 g Grieß
Zwiebel(n)
200 ml Brühe, klare
1 EL Butter
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fenchelgrün abzupfen und fein hacken. Fenchel halbieren, Strunk ausschneiden und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen, klein würfelig schneiden. Zwiebel und Fenchel in zerlassener Butter anschwitzen, mit der Brühe aufgießen. Dann salzen, pfeffern und zugedeckt weich dünsten. Fenchel fein pürieren und das Püree wieder erhitzen. Grieß einrühren und bei schwacher Hitze unter Rühren dickcremig einkochen. Püree mit Fenchelgrün garniert servieren.

Schmeckt sehr gut zu Frikadellen und gebratenem Fleisch.