Bewertung
(32) Ø4,21
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
32 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.08.2002
gespeichert: 948 (0)*
gedruckt: 9.555 (9)*
verschickt: 160 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.05.2002
5.589 Beiträge (ø0,93/Tag)

Zutaten

15 g Steinpilze, getrocknet
200 g Backpflaume(n), entsteint
200 g Schweinefleisch
200 g Rindfleisch
200 g Gulasch vom Hirsch
200 g Knoblauchwurst
Zwiebel(n)
5 EL Öl (Olivenöl)
5 EL Madeira
900 g Sauerkraut
1 Dose/n Tomate(n) in Stücken
Nelke(n)
5 cm Zimt
Lorbeerblätter
600 ml Fleischbrühe
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen
  Mehl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Steinpilze und Trockenpflaumen 30 Minuten in eine Schüssel mit heißem Wasser geben. Danach abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden.

Fleisch waschen, abtrocknen, in 2,5 cm große Würfel schneiden und in Mehl wälzen. Knoblauchwurst in 2,5 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln pellen und würfeln.
Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Fleisch portionsweise anbraten bis es braun ist und herausnehmen.

Madeira in den Topf geben und einige Minuten unter Rühren köcheln. Fleisch wieder in den Topf geben. Sauerkraut, Pilze und Pflaumen, Tomatenstücke, Nelken, Zimtstange, Lorbeerblatt und Fleischbrühe in den Topf geben und 2 Stunden offen köcheln lassen.
Mit Salz und Pfeffer würzen.