Obstschnitten


Rezept speichern  Speichern

mit hellem und dunklem Teig

Durchschnittliche Bewertung: 4.43
 (56 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 16.04.2007 3694 kcal



Zutaten

für
260 g Mehl
150 g Butter
130 g Puderzucker
1 Pck. Vanillinzucker
4 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
1 EL Zitronensaft
1 EL Rum
½ Pck. Backpulver
2 TL Kakaopulver
500 g Obst, nach Belieben

Für die Glasur:

100 g Puderzucker
Zitronensaft

Nährwerte pro Portion

kcal
3694
Eiweiß
61,79 g
Fett
153,97 g
Kohlenhydr.
503,94 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Butter mit Zucker, Vanillinzucker und Eiern cremig rühren. Mehl mit Backpulver vermischen, Salz dazumischen. Den Teig halbieren, in eine Hälfte den Kakao, in die andere den Rum und den Zitronensaft einrühren.

Den hellen und den dunklen Teig abwechselnd mit einem Esslöffel auf die vorbereitete Form (ca. 30 x 20 cm) streichen. Mit dem Obst belegen und im vorgeheizten Rohr bei 160°C Umluft 20-25 Minuten backen.

Puderzucker und Zitronensaft zu einer Glasur vermischen und den erkalteten Kuchen damit bestreichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

priehni17

habt für ein normales Backblech doppelte Menge genommen??? lg

03.11.2019 13:51
Antworten
stelladämon

Moin! Ich habe den Kuchen auf einem Blech gemacht mit den Mengen wie unten in den Kommentaren. Sehr lecker locker, belegt mit TK- Beerenmischung und Pfirsiche aus der Dose. Kam bei meinen Gästen super an! Danke für das Rezept! 😀😋

07.04.2019 19:13
Antworten
SparkRetard

Hey! Dein Rezept ist toll! Der Kuchen wird wahnsinnig weich und saftig, ist schnell gemacht und bei Mehrbedarf leicht anzupassen - Danke dafür!!!

30.12.2018 10:55
Antworten
zwergenwerke85

Einfach perfekt der Kuchen! Gibt von mir 5 Sterne :-) Habe ihn in einer 26er Springform gebacken, die Backzeit betrug 30 Minuten. Belegt habe ich den Kuchen mit Erdbeeren, Heidelbeeren und Aprikosen. Kam wirklich gut an und werde ich sicher zu einem späteren Zeit auch noch mal mit Pflaumen machen, wenn die Erdbeerzeit rum ist.

13.06.2015 21:39
Antworten
mima53

Hallo vielen Dank fürs Ausprobieren, ich freue mich, dasss euch dieser feine Kuchen so gut geschmeckt hat und natürlich auch über deine Sternchen liebe Grüße Mima

29.08.2015 19:20
Antworten
jara51

Hallo Mima! Habe diesen Kuchen heute gebacken und ihn mit Aprikosen belegt.Soeben probiert.Köstlich.....Superschnell Passt von der Menge auch in eine 26er Springform. Danke für das tolle Rezept

29.04.2007 14:16
Antworten
Christine_R

Hallo Mima, endlich sind die leckeren Pfirsich/Obstschnitten als Rezept hier - die sind ja auf allgemeinen Wunsch zu den "Forenklassikern" dazugekommen - und das zu Recht ! Schmecken super , waren bei uns gleich ratz fatz weg! Ein perfektes Obstkuchenrezept ! Bild ist unterwegs ......

28.04.2007 12:09
Antworten
mima53

Hallo Christine, ich habe mich auch sehr gefreut, dass dieser einfache Kuchen so gut angekommen ist - diesen Kuchen kann man ja das ganze Jahr über machen - jetzt freue ich mich schon auf die Zubereitung mit frischen Kirschen liebe Grüße Mima

28.04.2007 14:30
Antworten
Gaga75

Hallo Mima, ich hab grad erst entdeckt, daß Deine Obstschnitten freigeschaltet sind. Ein superleckeres Rezept und dennoch einfach und schnell gemacht. Hab es auch mit Pfirsichen aus der Dose getestet. das wird es auf alle Fälle öfters geben. Liebe Grüße Gaga75

26.04.2007 19:34
Antworten
mima53

Hallo Gaga danke für diese nette Mitteilung - ja dieses einfache Rezept hat schon im Forum großen Anklang gefunden - dort habe ich es auch mit Pfirsichen vorgestellt - aber der Kuchen schmeckt auch mit anderem Obst vorzüglich liebe Grüße Mima

27.04.2007 07:49
Antworten