Bewertung
(7) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.08.2002
gespeichert: 426 (0)*
gedruckt: 3.624 (0)*
verschickt: 75 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.05.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Nudeln (Tagliatelle), grün
250 g Nudeln (Tagliatelle), weiß
  Salz
  Pfeffer, weiß
400 g Mascarpone
5 EL süße Sahne
Ei(er)
Ei(er), davon das Eigelb
1 EL Tomatenmark
1 Prise(n) Cayennepfeffer
1 Bund Petersilie
80 g Parmesan, gerieben
50 g Butter in Flocken, zum Belegen
  Butter und Semmelbrösel für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in reichlich Salzwasser (pro 150 g ca. 1 l Wasser) al dente kochen; in ein Sieb leeren, mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.

Eine passende Auflaufform mit Butter ausstreichen und mit Semmelbröseln bestreuen. Die Petersilie waschen und fein hacken. Den Mascarpone mit Sahne, Eiern, Dottern, Tomatenmark und Cayennepfeffer glatt verrühren; Petersilie beifügen und das Ganze mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken. Die Masse unter die Nudeln mengen und in die Auflaufform füllen, zu guter Letzt mit geriebenem Parmesan bestreuen und mit Butterflocken belegen. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad etwa 40 Minuten lang zu schöner goldbrauner Farbe überbacken.