Vegetarisch
Backen
Basisrezepte
Beilage
Deutschland
Europa
Hauptspeise
Kartoffel
Kartoffeln
Paleo
Schnell
einfach
fettarm
kalorienarm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Fettfreie Ofenkartoffeln

ohne jede Fettzugabe - diättauglich

Durchschnittliche Bewertung: 4.14
bei 26 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 12.04.2007 354 kcal



Zutaten

für
20 m.-große Kartoffel(n)

Nährwerte pro Portion

kcal
354
Eiweiß
9,30 g
Fett
0,06 g
Kohlenhydr.
74,94 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Kartoffeln werden gut gewaschen und mit einer Bürste abgebürstet. Dann schneidet man sie der Länge nach durch und setzt sie mit der Schale nach unten auf ein Backblech.

Im vorgeheizten Backofen bei ca. 200°C solange auf mittlerer Höhe backen, bis sich goldgelbe bis braune "Hügel" auf den Kartoffelhälften gebildet haben (dauert ca. 30 Minuten).

Dazu passt prima ein Heringssalat oder Kräuterquark oder Tzatziki.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo! soooo einfach, soooo lecker, soooo ein schönes Rezept, hab dank dafür. Liebe Grüße Mooreule

02.09.2018 21:44
Antworten
ernstschorsch

Liebe Mooreule, vielen lieben Dank!!!

05.04.2019 10:37
Antworten
patty89

Hallo so simpel und lecker Danke für das Rezept LG Patty

13.10.2017 21:50
Antworten
ernstschorsch

Dankeschön!!! :-)

26.04.2018 12:24
Antworten
ernstschorsch

Vielen Dank! Wir hatten die Kartoffeln gerade kürzlich wieder mit Sahneheringen... Hmmm!

07.02.2017 12:38
Antworten
Bensmama09

Sehr Tolles Rezept!! Bei uns gab es einen Joghurt-Dip dazu! Habe schon oft Kartoffeln im Ofen gemacht nur ohne Öl hab ich es noch nicht versucht und es hat wunderbar geklappt und richtig lecker geschmeckt!! Danke für das Rezept!!

12.08.2009 17:20
Antworten
pulleiaceus_angelus

Tolle Sache! Ich hab dazu einen leichten Dip ( Joghurt mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft gewürzt und frischem Basilikum) gemacht. Lecker!

14.07.2009 14:09
Antworten
beo1

Finde die ja sehr lecker. Habs auch schon in verschiedenen Backöfen probiert. Bei mir dauert es aber mind. 1 Stunde, bis die Kartoffeln gar sind. Gibts da n Trick?

24.07.2007 14:34
Antworten
Cassilde_25

Vielleicht sind deine Kartoffeln zu groß? Ich benutze dafür immer nur ganz kleine Exemplare.

27.07.2007 20:17
Antworten
torrential

Ich mache meine Ofenkartoffeln auch so, nur streue ich vorher Salz (und Kümmel, wenn das allen Mitessern schmeckt) auf das Blech. Dann setze ich die Kartoffeln zuerst mit der Schnittfläche aufs Blech und nach der halben Zeit drehe ich sie und warte auf die "Hügel". Sehr lecker!!

13.04.2007 16:20
Antworten