Backen
einfach
Fingerfood
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Party
Pilze
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pikante Gemüsetaschen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 12.04.2007



Zutaten

für
1 Pck. Blätterteig, TK
3 EL Öl
2 Zwiebel(n)
1 Porreestange(n)
100 g Champignons
150 g Schinken, gekochter oder Krabben
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
1 EL Sojasauce
1 Ei(er)
1 EL Kondensmilch oder Sahne
Käse (geriebener Gouda)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Blätterteigscheiben antauen lassen.

Zwiebeln, Porree, Champignons und den gekochten Schinken in kleine Stücke schneiden. Öl erhitzen und die Zwiebeln glasig werden lassen. Porree, Champignons und den gekochten Schinken darin anbraten. Mit Pfeffer und Sojasauce abschmecken, eventuell mit etwas Salz nachwürzen. Die Masse auf die Teigplatten geben.

Ein Ei trennen. Die Teigränder mit Eiweiß bepinseln und zusammenklappen (sind nun quadratische Taschen) und gut mit einer Gabel festdrücken. Das Eigelb mit der Sahne verquirlen und die Taschen bestreichen. Etwas geriebenen Gouda darüber streuen.

Das Ganze im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten backen.

Ober- Unterhitze 200°C, Gas Stufe 3, Umluft 170°C.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.