Camping
Deutschland
einfach
Europa
gekocht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Herbst
Reis
Rind
Schnell
Sommer
Studentenküche
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Porreepfanne

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 12.04.2007



Zutaten

für
2 Stange/n Porree, dicke
500 g Hackfleisch vom Rind
1 Beutel Reis
Wasser
Gemüsebrühe, gekörnte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Porreestangen längs einschneiden, in Scheiben schneiden und säubern. Hackfleisch krümelig anbraten. Dann den Porree hinzufügen und solange köcheln lassen, bis der Porree gar ist. Nun den Reis aus der Tüte raus und in die Porreepfanne rühren, eine Tasse Wasser hinzufügen und auf kleiner Hitze kochen lassen, bis der Reis gar ist.

Zum Schluss gekörnte Gemüsebrühe nach Geschmack hinzufügen. Damit nichts anbrennt, immer zwischendurch umrühren und je nach Herd, die Flamme runter drehen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.