einfach
gebunden
gekocht
Gemüse
Party
Schnell
Suppe
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Zwiebelcremesuppe

einfach lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 12.04.2007



Zutaten

für
2 EL Butter
1 kg Zwiebel(n), in Scheiben
2 Knoblauchzehe(n), gepresst
3 EL Mehl
1 Liter Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
1 Becher süße Sahne
3 Frühlingszwiebel(n), geputzt, gehackt
Baguette(s)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zwiebeln und Knoblauch in einem Topf mit Butter etwa 5 Minuten sachte braten, bis sie weich sind. Das Mehl darüber stäuben und 2 Minuten mit anschwitzen lassen, dann unter stetigem Rühren die Brühe hinzugießen. Mit Deckel 15 Minuten köcheln lassen.

Die Suppe glatt pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Sahne und Frühlingszwiebeln hineinrühren und vorsichtig heiß werden lassen.

Mit Baguette servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mary-Jane

Hallo! Ich habe deine Suppe nun schon zwei-, dreimal gekocht und sie ist jedes Mal super geworden. Allerdings habe ich aus Magel auf die Frühlingszwiebeln verzichtet, es schmeckt mir auch ohne sehr gut. Am zweiten Tag aufgewärmt hat sie mir sogar noch besser geschmeckt, da kam das Zwiebelaroma meiner Meinung nach noch besser zur Geltung. Viele Dank für dieses einfache und tolle Rezept! Liebe Grüße!

24.03.2012 13:53
Antworten