Rumpsteak fruchtig

Rumpsteak fruchtig

Rezept speichern  Speichern

mit Banane und Ananas

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 12.04.2007 410 kcal



Zutaten

für
2 Rumpsteak(s) oder oder Rinderlendensteak(s) (á 200 g)
1 Paprikaschote(n), rot
1 Banane(n)
2 Scheibe/n Ananas
1 EL Zwiebel(n) (Silberzwiebeln), aus dem Glas
30 g Butter
1 TL Öl
Salz und Pfeffer, schwarz, grob

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Steaks an der Fettseite in Abständen von 2 cm mit einem scharfen Messer einschneiden. Von beiden Seiten mit Öl einstreichen und zugedeckt beiseite stellen. Pfeffer und Salz in einer Schale mischen.

Die Paprika waschen, die Kerne und die weißen Teile entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden. Die Ananasscheiben in kleine Stücke schneiden.

Die Butter in einer Pfanne schmelzen. Die Paprikawürfel 1-2 Minuten braten. Bananenscheiben und Ananasstücke sowie die Silberzwiebeln zugeben und heiß werden lassen.

Die Steaks von jeder Seite etwa 2-3 Minuten braten. Dabei das Salz-Pfeffer-Gemisch darüberstreuen. Die Steaks in eine vorgewärmte Servierschale geben und darüber das fruchtige Gemüse verteilen.

Frischer Salat schmeckt sehr gut dazu.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.