Bewertung
(11) Ø4,08
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.04.2007
gespeichert: 154 (0)*
gedruckt: 2.868 (2)*
verschickt: 28 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 kg Kürbis(se)
Möhre(n)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
3 TL Gewürzmischung Garam Masala
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen, evt. mehr oder weniger
2 TL Koriander
1 TL Kurkuma
2 TL Currypaste
2 1/2 Liter Gemüsebrühe oder Wasser
1 große Kartoffel(n), geschält
  Kokosmilch nach Geschmack
  Salz und Pfeffer
  Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kürbisse schälen, Kerne und zähe Fasern entfernen und das Fleisch in mittelgroße Würfel schneiden. Möhren schälen und in grobe Stücke schneiden.

Zwiebeln klein schneiden, Knoblauch pressen und in Öl glasig anbraten. Nun alle Gewürze und die Currypaste dazu geben und kurz mitrösten. Kürbis und Möhren dazu. Gut verrühren und mit der Brühe (bzw. Wasser) auffüllen. Eine Kartoffel hinein reiben, das sorgt für schöne Sämigkeit der Suppe. Die Suppe solange kochen bis der Kürbis weich ist.

Anschließend pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Geschmack Kokosmilch dazu, je mehr, desto runder und feiner schmeckt die Suppe.

Man kann auch nachträglich zu Tisch noch Kokosmilch zufügen, jeder soviel er mag. Ist auch ein prima Deko-Tipp.

Wer es einfacher will, kann auch nur Garam Masala nehmen, dann aber entsprechend mehr. Die Mengen sind für die Suppe als Hauptgericht gedacht.