Kürbiskernaufstrich


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 11.04.2007



Zutaten

für
120 g Kürbiskerne
250 g Quark, (Magerquark)
2 EL saure Sahne
½ EL Öl, (Kürbiskernöl)
1 Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Restliche Zutaten zusammenrühren und Kürbiskerne evt. etwas klein gehackt dazugeben. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Dazu passt ein frisches Bauernbrot oder Kürbiskernbrötchen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sp1904

Sehr lecker! Super Idee... hab deinen Tipp beherzigt u die Kürbiskerne etwas kleingehackt. Super aromatisch, passt toll zu Vollkornbrot/brötchen u dann noch mit Tomate o Paprika belegt --> Klasse! LG =) Sabrina

08.11.2009 11:14
Antworten
martina4

Hallo! Habe gerade deinen Aufstrich gemacht. Schmeckt sehr lecker! Grad die Kürbiskernölmenge habe ich etwas erhöht, sonst hab ich alles so belassen wie du geschrieben hast! LG, Martina

21.09.2008 16:30
Antworten