Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.04.2007
gespeichert: 96 (0)*
gedruckt: 561 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.02.2007
913 Beiträge (ø0,2/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
100 g Reis (Wildreis)
  Hühnerbrühe
75 g Möhre(n)
20 g Walnüsse
75 g Frühlingszwiebel(n)
40 g Rosinen
  Für das Dressing:
50 ml Zitronensaft
20 ml Olivenöl
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus dem Zitronensaft, Olivenöl und den Gewürzen ein Dressing anrühren.

Den Reis spülen und maximal 45 Minuten in Hühnerbrühe garen. Möhren in feine Streifen raffeln, die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden, die Walnüsse hacken. Den abgekühlten Reis mit den übrigen Zutaten und dem Dressing mischen.

Die gehackten Walnüsse, je nach Geschmack, erst kurz vor dem Servieren darüberstreuen, sie bleiben dann knackiger.