Meerrettichsahne


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 11.04.2007



Zutaten

für
¼ Stange/n Meerrettich, ganz fein raspeln
½ Orange(n), den Saft davon
125 ml Sahne, steif geschlagen
1 EL Apfelmus

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Meerrettich reiben. Dann sofort mit dem Saft der Orange beträufeln. Das Apfelmus und die Sahne unterheben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kälbi

Auch mit Meerrettich aus dem Glas hat uns dieser Dip zum Lachs sehr gut geschmeckt. LG Petra

05.04.2021 19:47
Antworten
patty89

Hallo sehr lecker und schnell gemacht, mit fruchtigem Touch. Danke fürs Rezept LG Patty

14.07.2015 16:17
Antworten
helliundholli

Das Rezept habe ich auch gerade wiederentdeckt - uralt aus einem ostpreußischen Kochbuch. Alternativen: mit Zitronensaft statt Orange, einen kleinen Apfel frisch reiben, Dill... Ganz hervorragend zu kalten Fisch und Fleisch.

08.04.2012 11:17
Antworten