Zutaten

250 g Lasagneplatte(n), grüne
750 g Sauerkraut
Paprikaschote(n), rote
Chilischote(n), rote
Zwiebel(n)
2 EL Olivenöl
400 g Schmand
200 g Parmesan
1 Bund Dill
1 EL Paprikapulver, edelsüß
  Salz
  Pfeffer, weißer, frisch geriebener
1 EL Margarine für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln schälen und Paprikaschote putzen. Beides klein würfeln. Den Dill waschen und fein hacken. Den Parmesan reiben. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze glasig werden lassen. Die Paprikawürfel hinzufügen und kurz mit anbraten. Das Sauerkraut unterheben und 15 Minuten bei leichter Hitze dünsten. Die Hälfte von Dill und Schmand unter das Sauerkraut heben. Das Kraut nun mit den Lasagneplatten in eine gefettete Auflaufform schichten. Dabei mit einer sehr dünnen Schicht Sauerkraut beginnen.
Den restlichen Schmand mit dem restlichen Dill, Parmesan, Salz, Pfeffer und Paprikapulver pikant würzen. Über die letzte Schicht Lasagneplatten verstreichen und mit Parmesan bestreuen.

Im Ofen ca. 35 bis 40 Minuten goldgelb backen.

Am besten schmeckt ein Bier dazu.