Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.04.2007
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 204 (0)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.10.2005
4.018 Beiträge (ø0,84/Tag)

Zutaten

150 ml Cream of Coconut
4 Spritzer Tabasco
2 EL Sojasauce
1 Zehe/n Knoblauch, gewürfelt
3 EL Limettensaft
3 Pck. Scampi
2 Pck. Zuckerschote(n)
  Mayonnaise
50 ml Kokosmilch
Chilischote(n), grün, fein gehackt
4 EL Limettensaft
  Minze, einige Blättchen, fein gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Cream of Coconut, Tabasco, Sojasauce, Knoblauch und Limettensaft zu einer Marinade verrühren. Scampis mindestens 1 Stunde darin marinieren, danach abspülen und trockentupfen.

Zuckerschoten ca. 1-2 Minuten blanchieren und eiskalt abschrecken. Scampi 4-5 Minuten bei schwacher Hitze in Salzwasser kochen und eiskalt abschrecken. Scampi mit Zuckerschoten aufspießen (Kopf, dann ein Ende der Zuckerschote, dann den Schwanz, dann das andere Ende der Zuckerschote).

Mayonnaise mit Kokosmilch und Limettensaft verrühren. Die gehackte Chilischote und die fein gehackte Minze hinzugeben. Die Spieße mit der Mayonnaise servieren.