Bewertung
(6) Ø3,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.04.2007
gespeichert: 427 (0)*
gedruckt: 11.155 (10)*
verschickt: 92 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 06.02.2007
315 Beiträge (ø0,07/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
225 g Mehl (Weizenmehl)
55 g Haselnüsse
48 g Fruchtzucker
150 g Margarine
Ei(er)
3 TL Backpulver
  Süßstoff, flüssig
1 EL Nüsse oder Mandeln, gehackt
500 g Äpfel, nicht zu groß
1 EL Zimt und Zucker, zum Bestreuen
 evtl. Milch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Margarine mit dem Zucker und den Eiern schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unterrühren. Die Nüsse zufügen. Nach Geschmack mit etwas Süßstoff nachsüßen. Sollte der Teig zu fest sein, noch einige EL Milch unterrühren. Dann in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) streichen.

Die Äpfel schälen, vierteln, mit einem Messer längs einritzen und kreisförmig auf dem Teig verteilen. Den Zimtzucker und die gehackten Nüsse oder Mandeln aufstreuen. Ca. 45 Minuten bei 160°C Umluft backen.

Der Kuchen hat 25 BE, bei 12 Stücken gut 2 BE pro Stück.

Variation: Statt der Äpfel frische Zwetschgen verwenden.