Kirsch - Käsemuffins


Rezept speichern  Speichern

reicht für 10 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 24.05.2007 111 kcal



Zutaten

für
3 Ei(er), getrennte
1 Prise(n) Salz
70 g Zucker
250 g Quark (Magerquark)
2 TL Zitrone(n) - Schale, abgeriebene, unbehandelte
40 g Puddingpulver ( Vanille ), 20 g Mehl
½ Vanilleschote(n), das Mark davon
120 g Sauerkirschen
2 EL Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Eiweiß mit der Prise Salz in einer Schüssel steif schlagen.

Eigelb und Zucker in einer weiteren Schüssel schaumig schlagen. Quark, Zitronenschale und Zitronensaft, 30 g Puddingpulver, Mehl und Vanillemark kurz unterrühren. Den Eischnee unterheben. Eine Muffinform mit 10 Papierförmchen auslegen oder die 10 Papierförmchen so auf ein Blech stellen (die Papierförmchen doppelt nehmen). Die Teigmasse einfüllen.

Die Kirschen gut abtropfen lassen, mit 10 g Puddingpulver vermengen und darauf verteilen.
Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze (Gas: Stufe 2 bis 3, Umluft: 160°C) auf der 2. Schiene backen.

Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Aurora-Sun

Huhuu, kann man statt der Vanilleschote auch Vanillepulver verwenden? Wenn ja, wieviel ungefähr?? LG Aurora-Sun

02.12.2011 12:09
Antworten
Fee66

Hallöchen....sorry....hab tatsächlich die Zeit vergessen. 20 - 25 Min brauchen die etwa. Viel Spaß beim backen und lass es dir schmecken !!

05.08.2010 19:05
Antworten
nessi123

Wie lange muss ich die Muffins denn backen??? Kann jemand helfen...

05.08.2010 18:52
Antworten