Nudelsalat mit Gekochter


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 06.04.2007 500 kcal



Zutaten

für
500 g Nudeln
1 Glas Gurke(n) (Essiggurken), Flüssigkeit aufbewahren
1 Glas Mayonnaise
5 Ei(er), hart gekocht
400 g Wurst, (Gekochte bzw. Lyoner)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Nudeln in ausreichend Wasser "al dente" kochen!
Die Essiggurken aus dem Glas nehmen und klein schneiden. Das Gurkenwasser aufbewahren. Die Eier hart kochen, pellen und klein schneiden.
Die Gekochte ebenfalls von der Haut befreien und klein schneiden.
Die gekochten Nudeln, die Eier und die Gekochte, sowie du Gurkenstückchen in ein großes Gefäß geben. In einer weitern Schüssel die Mayonnaise mit etwas Gurkenwasser anrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und unter die Nudeln mischen!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Haubndaucher

Genialer Salat der regelrecht süchtig macht. Zum reinlegen lecker. Liebe Grüße aus Oberbayern. Oliver & Tina

09.08.2021 22:10
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, sehr lecker einige ändern ich nahm Kochschinken Remoulade weil Mayonnaise im Haus nicht trotzdem sehr lecker heute Mittag den Rest gegessen. Danke für das tolle Rezept. LG Omaskröte

15.07.2020 17:26
Antworten
movostu

Statt Gurkenbrühe rührte ich etwas Gemüsebrühe unter, da ich zuviel Säure nicht vertrage. Zuletzt kam noch frischer Schnittlauch in den leckeren Salat. Gruß movostu

04.09.2019 09:08
Antworten