Salat
Gemüse
Sommer
Vegetarisch
Schnell
einfach
fettarm
Vegan
Snack
Kinder
Camping

Rezept speichern  Speichern

Kinder - Lieblingssalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.9
bei 18 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 06.04.2007



Zutaten

für
½ Gurke(n)
1 Apfel
½ Dose Mais
3 Möhre(n)
1 EL Essig
2 EL Öl
1 Msp. Senf
Salz und Pfeffer
½ Zitrone(n), (Saft)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Gurke und Apfel klein schneiden, die Möhren raspeln. Mit dem Mais in einer Schüssel mischen.
Aus Essig, Öl, Senf, Salz und Pfeffer eine Salatsoße rühren und untermischen.
Den Salat mit etwas Zitronensaft bespritzen.

Zusammen mit gebratenen Fischstäbchen gibt dies ein leichtes Abendessen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Deareh

Wir lieben diesen Salat. Ich gebe noch einen Teelöffel Honig mit ins Dressing.

28.03.2020 17:42
Antworten
Nat-alie

Ein sehr leckerer und einfacher Salat, meine 3 Jährige hat ihn verschlungen *****5 Sterne

15.06.2019 09:14
Antworten
Kitchenqueenforever

Ein Salat, der im Ferienlager erstaunlich fix verputzt war. Somit trägt er den Namen wohl zu Recht! Tut er aber auch für Erwachsene, mir schmeckt der wunderbar.

07.08.2018 13:35
Antworten
patty89

Hallo der Salat trägt den Namen zurecht. Die Kinder mochten beide diesen Salat. Danke für das Rezept LG Patty

08.01.2018 16:28
Antworten
Petra214

Sehr lecker hab nur statt dem Zitronensaft, den Saft einer Orange reingepresst und die ganze Dose Mais. einfach schnell und lecker

31.12.2017 13:32
Antworten
JuniaJakob

Ein leckerer und schön bunter Salat! Bei uns kam noch eine halbe rote Paprika mit rein. Das passte gut und machte ihn noch bunter. Die Vinaigrette habe ich erst mal ganz nach Rezept mit Kräuteressig zubereitet, dann aber mit ein paar EL Buttermilch und etwas Stevia Streusüße noch unserem persönlichen Geschmack angepasst. Strikt nach Rezept war es aber auch schon schmackhaft. Danke für das Rezept! Gibt's mit Beginn der Grillsaison bei uns sicher noch öfter! LG JuniaJakob

28.03.2014 21:44
Antworten
schnuffel2705

ach so,ich habe den apfel auch gerieben ,da ich das so lieber mag.

06.02.2014 22:51
Antworten
schnuffel2705

im namen meiner tochter(5) sage ich danke für das leckere,einfache rezept. ich mache immer wieder den fehler und stelle solche leckeren sachen vor dem hauptgang auf den tisch. und schwupp di wupp sind die kinder satt bevor das eigentliche essen auf den tisch steht. ich fand es natürlich auch sehr lecker,auch unsere 1 jährige war begeistet vom mais und sammelte mühsam stück für stück raus. mmmhh danke für das rezept.

06.02.2014 22:48
Antworten
car32

Hallo Apfelfee, ansich ist der Salat richtig lecker, doch leider war meine 2jährige Tochter von der Soße nicht so begeistert beim probieren. Da ich noch Joghurt hatte, habe ich den mit reingetan und eine Prise Zucker. Da muss ich nochmal eine Alternative suchen. Aber danke für das Rezept. Lg Carmen

03.07.2013 20:47
Antworten
angelika1m

Hallo, das ist ein schöner frischer Salat mit einfachen Zutaten schnell zubereitet und lecker ! LG, Angelika

19.10.2011 21:56
Antworten