Bewertung
(12) Ø3,93
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.04.2007
gespeichert: 859 (0)*
gedruckt: 2.518 (24)*
verschickt: 34 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.09.2002
1.745 Beiträge (ø0,3/Tag)

Zutaten

1 kg Lammschulter
650 ml Lammfond
50 g Rosinen
500 g Blattspinat
Zwiebel(n), gehackt
3 Zehe/n Knoblauch
50 g Mandel(n), Splitter
300 g Basmati
1 Bund Dill
Limette(n)
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 650 kcal

Fleisch klein würfeln, portionsweise in etwas Öl anbraten, salzen und pfeffern. Mit 150 ml Lammfond ablöschen, Rosinen zugeben und ca. 30 Minuten sanft köcheln.

Spinat putzen, garen, ausdrücken und grob hacken. Knoblauch fein hacken. Mandeln rösten, Dill hacken. Gehackte Zwiebel und Knoblauch andünsten. Reis zugeben, mit dem restlichen Fond angießen und ca. 15 Minuten quellen lassen.

Limettenschale abreiben. Reis mit Fleisch, Spinat, Mandeln und Limettenschale mischen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Lamm-Pilaw mit Spinat
Von: Claudia Seifert, Länge: 2:08 Minuten