Fingerfood
Kinder
Party
Süßspeise
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Oblatentorte

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

50 Min. simpel 06.04.2007



Zutaten

für
1 Pkt. Oblaten (ca. 100 g - 200 g)
500 ml süße Sahne (Schlagobers)
500 g Schokolade (Vollmilch)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Min. Gesamtzeit ca. 50 Min.
Zuerst kommt die süße Sahne in einen Topf. Diese wird erhitzt und die Schokolade wird dazugegeben. Nachdem keine Schokoladenklumpen mehr vorhanden sind, wird das Ganze zum Erkalten einige Stunden in Ruhe gelassen.

Sobald die Creme kalt ist, wird sie auf eine Oblate gestrichen. Dann kommt eine Oblate drauf. Dann wieder eine Cremeschicht, Oblate usw. Je nach Belieben kann man die Höhe selber entscheiden. Die Abschlussschicht ist eine Oblate. Abschließend wird die Torte bis zum Verzehr ca. 1 1/2 Stunden in den Tiefkühler gestellt. Nur kalt ist sie wirklich gut!

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.