Bewertung
(7) Ø3,78
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.04.2007
gespeichert: 296 (1)*
gedruckt: 2.538 (3)*
verschickt: 30 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.05.2005
4.306 Beiträge (ø0,88/Tag)

Zutaten

500 g Kartoffel(n), fest kochend
2 m.-große Zwiebel(n)
40 g Butter
1000 g Rosenkohl, frisch
250 g Bacon, in Scheiben
1/8 Liter Sahne
1/8 Liter Milch
200 g Crème fraîche mit Kräutern
Ei(er)
1 Bund Schnittlauch
200 g Käse (Emmentaler), gerieben oder gestiftelt
  Jodsalz
  Pfeffer, aus der Mühle
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln und Rosenkohl putzen, waschen und jeweils in Salzwasser bissfest garen. Rosenkohl und Kartoffeln auf ein Sieb gießen, Kartoffeln pellen, längs vierteln und einmal durchschneiden.
Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden und in der heißen Butter glasig dünsten.
Rosenkohl, Zwiebelspalten, Kartoffeln und Bacon abwechselnd in eine Auflaufform schichten.
Sahne, Milch, Creme fraiche, Eier und fein geschnittenen Schnittlauch gut verrühren. Mit Jodsalz, Pfeffer und Muskat gut würzen und über das Gemüse gießen.
Den Emmentaler darüber streuen und im vorgeheizten Backofen ( E 175° C / Gas:Stufe 2-3) ca 30 Minuten goldbraun überbacken.