Beilage
einfach
Hauptspeise
Kartoffeln
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Snack
Überbacken
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kartoffeln überbacken

Durchschnittliche Bewertung: 2.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 05.04.2007



Zutaten

für
1 ½ kg Kartoffel(n), fest kochend
2 Tomate(n)
1 Paprikapulver, gelb
1 Paprikaschote(n), grün
250 g Mozzarella
½ Bund Petersilie
Salz und Pfeffer, schwarzer
Muskat
evtl. Salami

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Kartoffeln waschen und gründlich abbürsten, anschließend 30 Minuten weich garen.
Inzwischen das Gemüse und Petersilie putzen, Tomaten, Paprika und Mozzarella fein würfeln. Petersilie klein schneiden. Zutaten miteinander vermengen und mit Pfeffer und Muskat würzen.
Die fertigen Kartoffeln abgießen, die obere Scheibe abschneiden und mit einem Löffel etwas aushöhlen. Mit dem Gemüse-Mozzarella-Gemisch füllen und bei mittlerer Hitze ( 160°C ) ca. 10 Min. im vorgeheizten Backofen überbacken, bis der Käse zerläuft.
Wer es gerne mag, kann auch gut ganz klein gewürfelte Salami mit unterziehen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.