Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.04.2007
gespeichert: 47 (0)*
gedruckt: 533 (7)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.02.2004
6.600 Beiträge (ø1,2/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
5 EL Quark
1 EL Frischkäse, mit Kräutern
2 Scheibe/n Schinken, gekochter
2 Scheibe/n Salatgurke(n), dicke
Paprikaschote(n), rot, breite Streifen schneiden
 etwas Oregano, getrocknet
 etwas Basilikum, getrocknet
 etwas Thymian, getrocknet
  Paprikapulver, scharf
  Salz
  Pfeffer
2 TL Gewürzpaste, (Knoblauchpaste)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Quark mit Frischkäse und Knoblauchpaste glatt rühren, Kochschinken, Gurke und Paprika ganz fein würfeln und unter die Masse rühren. Kräuter hinzu geben, mit ordentlich Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen und servieren.

TIPPS:
Passt super zu französischem Brot.
Lecker schmecken auch ein paar feine Chiliringe im Aufstrich, sowie etwas Kresse dazu.

VARIANTE:
Aufstrich auf Toast / Baguette / halbierte Seelen streichen, mit geriebenem Emmentaler bestreuen und bei 200° im Backofen ein paar Minuten überbacken - super leckerer Snack, für's Abendbrot oder für spontanen Besuch / Partys.