Friend - Chip - Cookies


Rezept speichern  Speichern

leckere Cookies mit Erdnussbutter und Schokolade

Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (12 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 03.04.2007 90 kcal



Zutaten

für
150 g Butter
50 g Erdnussbutter, crunchy
150 g Zucker
1 EL Honig
1 Ei(er)
150 g Mehl
50 g Stärkemehl
1 TL Backpulver
100 g Schokolade, gehackt
50 g Erdnüsse, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Butter mit der Erdnussbutter, dem Zucker und dem Honig schaumig schlagen. Das Ei mit dem Aroma sorgfältig unterrühren.
Das Mehl mit Stärke und Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren.
Zuletzt die Schokostückchen und die gehackten Nüsse unterrühren.
Den Ofen inzwischen auf 160°C Umluft vorheizen.
Mit einem Teelöffel etwa walnussgroße Portionen vom Teig abstechen und mit ausreichend Abstand auf mit Backpapier belegte Bleche setzen, evtl. etwas flach drücken.
Im vorgeheizten Ofen ca. 12-15 min backen, bis die Ränder goldbraun werden.

Ergibt etwa 40-50 Cookies.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

BackzwergundKüchenkobold

Unsere beliebtesten Kekse :) Ich muss sie so oft machen, dass wir die Zutaten immer da haben... Da das "Aroma" aus der Beschreibung in der Zutatenliste nicht auftaucht, habe ich etwas experimentiert. Rumaroma, Vanillearoma und Amarettosirup schmecken (jeweils einzeln) großartig! Ganz ohne ist aber noch besser wenn man statt 50g Erdnussbutter 80g nimmt...

29.11.2019 21:09
Antworten
Mell1982

Hallo Alina, habe gestern die Cookies gebacken wegen Erdnussbutter und Nikolaus Verwertung und bin wirklich ganz angetan! Die Cookies sind schön mürbig wie ich das mag und mit den Nüssen und der Schokolade vom Geschmack her auch echt lecker! Bei mir haben 12 Minuten vollkommen gereicht. Werd die Cookies sicher wieder machen, vielen Dank für das tolle Rezept! LG Melanie

24.02.2012 10:14
Antworten
zimtschnecke

Die Cookies schmecken, aber nicht besonders raffiniert - wie normale Kekse eben. Vielleicht würden sie mit etwas mehr Nüssen und Schokolade plus zusätzlicher Erdnussbutter im Teig interessanter schmecken.

12.11.2010 14:45
Antworten
Odinette

Moin Moin, das sind unsere allerliebsten Cookies! Ich musste sie schon oft machen. Vielen Dank für das tolle Rezept. Die Cookies sind schon fast unanständig lecker. LG Odinette

11.05.2010 19:29
Antworten
Lavendula_

Hallo alina1st, vielen Dank für dieses Rezept. Sehr fein, aber auch mächtig. LG Lavendula_

18.04.2010 12:56
Antworten
chatizia07

Heute gebacken*super lecker Ich habe den Teig ausgerollt und ausgestochen dann mit Erdnüsse verziert. Ich habe auch etwas mehr Erdnüsse dazu getan, circa die doppelte Menge. Danke für das leckere Rezept..

08.11.2007 21:03
Antworten
liseli79

Das perfekte rezept für Erdnussbutter süchtige wie mich. Das einzige was mich einbischen unsicher gemacht hatte war das Aroma das im rezept steht. Da nichts von Aroma bei den zutaten war, hab ich ganz einfach einbischen von dem Rumaroma reingetan das wir am vortag gekauft hatten. Bin aber sicher das du Vanillearoma gemeint hast oder? Ist aber trotzdem ganz besonders gut geworden. Danke für das tolle rezept, werd es ganz sicher wieder machen

15.10.2007 02:59
Antworten
liseli79

Hab vergessen zu erwähnen das ich statt 50 gr hab ich 88gr Erdnussbutter und 100gr Erdnüsse gebraucht hatte. So hatte es mehr Erdnussbutter geschmack gehabt. Wie gesagt, ich bin eine süchtige.

15.10.2007 03:07
Antworten
cbrind

Hallo Alina, erstmal recht herzlichen Dank für dieses super tolle leckere Rezept!!! Also meine Männer (ich natürlich ebenfalls) sind hellauf begeistert von den crunchigen Keksen. Ich habe sie heute gebacken und ich gebe uns bis morgen Abend und sie sind alle verputzt; werde also beim nächsten Mal wohl direkt die doppelte Menge machen :-)) oder die Kekse etwas kleiner machen. Gleichen nämlich schon mittelgroßen Talern ;-). Aber diese Kekse ersetzen so zum Kaffee am Nachmittag auch jedes leckere Stück Kuchen. LG Claudia B.

11.09.2007 17:39
Antworten
Karamella

Hallo Alina, wieder mal total leckere, crunchige, zarte und einfach perfekte Cookies von dir!!! Ich hatte erstmal überlegt, ob ich für uns zwei nur die halbe Menge mache, aber ich glaube, die werden nicht zu alt bei uns ;-). LG Kara

25.07.2007 15:34
Antworten