Hummer auf Friséesalat mit Orangen - Butter - Sauce

Hummer auf Friséesalat mit Orangen - Butter - Sauce

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 03.04.2007



Zutaten

für
6 Hummer à 500-600 g, gekocht
2 Schalotte(n), fein gewürfelt
6 cl Curaçao
200 ml Kalbsfond
200 ml Orangensaft, frisch gepresst
125 g Butter
Salz und Pfeffer
2 Köpfe Friséesalat
2 Orange(n), filetiert
Vinaigrette nach Wahl
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Schalotten in Butter anschwitzen, mit Curacao ablöschen, einkochen. Fond und Orangensaft dazugeben, einkochen. Restliche Butter dazu, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Orangenfilets kurz vor dem Servieren in der Sauce erwärmen.
Friséesalat waschen, nur das zarte Innere verwenden, in Vinaigrette wenden, auf Tellern anrichten.
Den abgekochten Hummer, in Scheiben geschnitten, darauf geben und etwas Sauce darüber verteilen.
Es schmeckt besonders gut, wenn der Hummer noch lauwarm ist.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Soenke

Wow, das Rezept löst mein Problem: ich habe da drei Hummer für Heiligabend und kann mich nichts entscheiden, was damit anzustllen sei ;) Danke !

22.12.2010 13:47
Antworten
Lina1891

Wow, die Sauce ist wirklich suuuuuuperlecker zum Hummer!!! Ich denke, dass es das zu Sylvester nochmal geben wird ;) LG Lina

24.12.2008 18:41
Antworten