Sticksi - Nudelsalat

Sticksi - Nudelsalat

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. simpel 02.04.2007



Zutaten

für
400 g Nudeln (Ringli, Spiral- oder Muschelnudeln)
½ Becher Schmand
6 Gewürzgurke(n) (Sticksi - nur die), klein geschnittene
½ Tasse Gurkenflüssigkeit
1 Dose Erbsen und Möhren, abgeschüttete
1 Dose Maiskörner, abgeschüttete
1 Pck. Schinken, gekochter, klein geschnittener
4 Tomate(n), geviertelte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

Die eingelegten Gewürzgurken klein schneiden. Die halbe Tasse Gurkensaft mit 1/2 Becher Schmand in einer großen Schüssel mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Diese Sauce muss schon gut schmecken (evtl. etwas Aromat oder Fondor zugeben).

Da hinein gehören die klein geschnittenen Gewürzgurken, das Dosengemüse, der klein geschnittene Schinken, die geviertelten Tomaten und die noch warmen Nudeln. Alles schön umrühren und servieren.

Schmeckt warm und kalt.

Wichtig: Nur die Sticksi-Gewürzgurken von Aldi-Nord verwenden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.