Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.04.2007
gespeichert: 40 (0)*
gedruckt: 1.010 (13)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.08.2005
130 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Putenschnitzel
1 kg Spargel, geschält
400 g Erdbeeren
200 g Rucola
1 Prise(n) Zucker
 etwas Butter
1 EL Öl
1 TL Curry
4 EL saure Sahne
1 EL Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
  Petersilie, fein gehackt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spargel in kochendem Salzwasser mit einer Prise Zucker und etwa Butter in 20- 25 Minuten garen.

In der Zwischenzeit Öl in einer Pfanne erhitzen, die Putenschnitzel von beiden Seiten kräftig anbraten und bei mittlerer Hitze fertig braten. Herausnehmen, mit Curry würzen und in dünne Streifen schneiden.

Den Spargel nach dem Kochen abgießen und in mundgerechte Stücke schneiden. Rucola waschen und trockentupfen. Erdbeeren waschen, putzen und vierteln.

Für die Salatsoße saure Sahne mit Zitronensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Salatzutaten auf 4 Teller (Hauptspeise) oder 8 Teller (Vorspeise) anrichten, mit der Salatsoße beträufeln, mit reichlich Petersilie bestreuen.

Dazu Baguette reichen.