Hauptspeise
Europa
Winter
Deutschland
Eintopf
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Linseneintopf mit Äpfeln

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 02.04.2007



Zutaten

für
1 EL Öl (Sonnenblumenöl)
1 Zwiebel(n), fein gehackt
1 Bund Suppengemüse, klein geschnitten
1 TL Currypulver
500 g Linsen, eine Nacht vorher gewässert, aufgequollen
1 Liter Gemüsebrühe
3 Äpfel, süß - sauer
4 Würste (Brühwürstchen), in Scheiben
Salz und Pfeffer, aus der Mühle
4 EL Essig (Apfelessig)
½ Bund Schnittlauch, fein gehackt
½ Bund Petersilie, fein gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Öl in einem Topf erhitzen. Das Suppengemüse und die feingehackte Zwiebel darin andünsten. Das Currypulver unterrühren. Die Linsen und die Brühe dazugeben, 10 Minuten köcheln lassen.

Die Äpfel in kleine Würfel schneiden, mit den geschnittenen Würstchen in die Suppe geben und ca 3 Minuten mitkochen. Mit Salz, Pfeffer und dem Essig abschmecken. Die Suppe mit den Kräutern bestreuen und mit Baguette servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.