Mellis Blitz - Schokopudding


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.21
 (17 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 02.04.2007 247 kcal



Zutaten

für
1 Tafel Schokolade (Blockschokolade)
500 ml Milch
40 g Speisestärke

Nährwerte pro Portion

kcal
247
Eiweiß
6,44 g
Fett
12,21 g
Kohlenhydr.
27,81 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Blockschokolade grob hacken. Die Milch aufkochen, die Schokolade darin schmelzen. Die Stärke mit etwas kalter Milch anrühren und unter Rühren in die Schokomilch gießen. Den noch heißen Pudding in eine Schüssel oder in Formen füllen und abkühlen lassen.

Vor dem Servieren mit Sahne oder Vanillesoße verzieren. Evtl. stürzen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

weltenbummler1958

Ich kann mir ja vorstellen, dass der Pudding gut schmeckt. Aber ich habe ausgerechnet, dass es ungefähr 350 Kilokalorien für ein ganz kleines Schüsselchen mit Pudding sind, die zu Buche schlagen.

03.06.2021 18:12
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, sehr lecker ist der Pudding ich mich nur bedanken für das perfekte Rezept. Ich hatte nur eine Dose Sprühsahne im Haus. LG Omaskröte

29.02.2020 18:42
Antworten
Goerti

Hallo! Ich habe den Pudding mit Vollmilchschokolade gemacht und zwar habe ich lauter Reste genommen, die irgendwie keiner essen möchte. Ich dachte ja, dass der Pudding zu fest wird, denn ich nehme höchstens 30 g Stärkemehl, aber es hat schon gepasst und meinen Kindern ganz ausgezeichnet geschmeckt. Vielen Dank. Grüße von Goerti

02.12.2019 18:59
Antworten
Goerti

Hatte ich vergessen, aber Zucker kam auch noch dazu.Trotz der Vollmilchschokolade. Grüße von Goerti

17.12.2019 20:17
Antworten
yatasgirl

Hallo Sehr leckerer Pudding ging schnell und war sehr lecker. Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

02.10.2019 17:59
Antworten
urmelhelble

Die Blockschokolade, die ich kenne, gibt's immer in so Jumbo-Tafeln à 200 g - ist hier so eine große Tafel gemeint? lG, urmel

04.07.2013 20:44
Antworten
Küchenfee1976

HI Urmel, ja, richtig - die große "echte" Blockschokolade in Silberpapier mit blauer Schrift! LG Küchenfee

29.12.2015 07:57
Antworten
kikomimi

Bester Schokopudding ever. Wie schmeckt der eigentlich kalt? Hier wird er immer noch heiss gegessen, keiner hält es aus, den stehenzulassen...

05.01.2012 22:52
Antworten
marii

Wirklich sehr leckerer Pudding! Man braucht keinen zusätzlichen Zucker! Ganz toll!

20.11.2011 21:17
Antworten
Nesajule

Vielen lieben Dank!!! Ich liebe dieses Rezept und mache meinen Pudding nur noch so :-) Kein Ei, keine Sahne und kein extra Zucker...PERFEKT!!! LG

23.01.2010 23:37
Antworten