Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.04.2007
gespeichert: 83 (0)*
gedruckt: 1.152 (5)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.08.2004
596 Beiträge (ø0,11/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 Blätter Blattsalat, nicht bitter
10  Tomate(n) (Kirschtomaten)
Gurke(n), schmal
3 m.-große Champignons
1 große Nektarine(n)
Würste (Cabanossi)
50 g Cashewnüsse, ungesalzen, unbehandelt
  Für die Marinade:
2 EL Naturjoghurt
1 EL Sahne
2 EL Ananassaft
1 EL Zucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gemüse und Früchte waschen und vorbereiten. Die Salatblätter in Stücke rupfen. Tomaten halbieren und Gurke in Würfel schneiden. Pilze halbieren und in Scheiben schneiden. Nektarine würfeln. Die Cabanossi in Scheiben schneiden. Alles mit den Nüssen anrichten.

Die Marinade in einer Schüssel mixen und vorsichtig unter den Salat mischen. Wenn sie noch zu sauer ist, mit mehr Zucker süßen.

Ergibt z.B. eine erfrischende Beilage für ein BBQ.