Bewertung
(16) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.04.2007
gespeichert: 175 (0)*
gedruckt: 1.604 (7)*
verschickt: 18 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.06.2006
826 Beiträge (ø0,18/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
40 g Walnüsse
250 g Mehl
2 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Aroma, (Zitronenschale, oder 1 Bio-Zitrone)
1 EL Zitronensaft
1 m.-große Banane(n)
80 ml Öl
170 g Zucker, braun
Ei(er)
250 ml Buttermilch
Vanilleschote(n), (oder 1TL Aroma)
100 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft
 evtl. Walnüsse, karamellisiert

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 260 kcal

Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Walnüsse fein hacken.
Mehl, Walnüsse, Backpulver, Natron und Salz mischen.
Banane pellen und grob zerkleinern, mit 1 EL Zitronensaft pürieren. Vanilleschote auskratzen.
Vanillemark, Zitronenschale, Öl, Zucker, Ei und Buttermilch zum Bananenpüree geben, kurz verrühren und die Mehlmischung unterrühren.
Jeweils ein Papierförmchen in die 12 Mulden einer Muffinform setzen (oder Mulden ausfetten). Teig darauf verteilen, glatt streichen. Auf der zweiten Schiene von unten 25-30 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Puderzucker mit 2 EL Zitronensaft und etwas Wasser glattrühren und die Muffins damit beträufeln.
Wer möchte, kann die Muffins noch mit karamellisierten Walnusskernen verzieren.