Bewertung
(11) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.08.2002
gespeichert: 358 (2)*
gedruckt: 3.602 (19)*
verschickt: 31 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.05.1999
12.508 Beiträge (ø1,71/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Schweinekotelett(s)
6 EL Öl (Olivenöl)
Zitrone(n), den Saft
  Pfeffer
1 EL Oregano, frisch gehackter
2 Zehe/n Knoblauch
  Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schweinekoteletts sind in Griechenland ebenso beliebt wie gegrillte Lammkoteletts. Statt Oregano, wie in diesem Rezept, kann man auch 5 frische Salbeiblätter verwenden.

Die Koteletts waschen und trocken tupfen. Das Olivenöl mit dem Zitronensaft und Pfeffer verschlagen. Den Oregano unter die Zitronen-Öl-Sauce mischen. Die Knoblauchzehen schälen und mit der Knoblauchpresse auspressen. Den Knoblauch in die Sauce geben. Die Koteletts mit der Sauce bestreichen und 1 Stunde im Kühlschrank marinieren lassen.

Dann die Koteletts trocken tupfen und die Ränder alle 2 cm einschneiden, damit die Koteletts beim Grillen gerade bleiben. Die Koteletts auf dem heißen Grill von jeder Seite etwa 8 Minuten garen. Die Koteletts salzen und heiß servieren.