Bewertung
(23) Ø4,16
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.04.2007
gespeichert: 860 (4)*
gedruckt: 7.203 (55)*
verschickt: 68 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.12.2005
4.875 Beiträge (ø1,01/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
200 g Grieß, (Hartweizengrieß)
300 g Mehl, (Spätzlemehl)
4 EL Olivenöl
Ei(er)
  Wasser
  Für die Füllung:
200 g Gorgonzola
200 g Frischkäse
50 g Walnüsse
25 g Basilikum
 etwas Milch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Teigzutaten einen Nudelteig herstellen. Den Teig in eine Klarsichtfolie packen und kühl stellen.

Für die Füllung alles in eine Schüssel geben und pürieren. Wenn die Masse zu fest sein sollte, etwas Milch hinzugeben.

Den Nudelteig dünn ausrollen, die Füllung darauf geben und Raviolis daraus formen!

In leicht köchelndem Salzwasser gar ziehen lassen.

Dazu habe ich eine leichte Tomatensoße gereicht.