Alt - Wiener - Kakaokuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 01.04.2007



Zutaten

für
400 g Mehl
3 Ei(er)
125 g Butter
300 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
70 g Schokolade, (Milchschokolade)
70 g Kakaopulver
375 ml Milch
½ Pck. Backpulver
Marmelade

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Butter cremig rühren. Nach und nach Zucker, Dotter, Kakao, geriebene Milchschokolade und Vanillezucker einrühren. Erst wenn die Masse cremig ist, abwechselnd Milch und Mehl einmengen. Eiklar aufschlagen und unterheben. Knapp vor Schluss das Backpulver gut einrühren.
Teig in eine gefettete und bemehlte Form füllen und im nicht vorgeheizten Rohr auf der mittleren Schiene bei ca. 180 Grad 30 bis 45 Minuten backen.
Den Kuchen nach der Backzeit bei geschlossener Backrohrtür auskühlen lassen. Danach mit beliebiger Marmelade bestreichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MasterKeks

Habe das Rezept heute mal ausprobiert und fand den Kuchen sehr lecker! Ich habe ihn mit Aprikosenmarmelade bestrichen. Passt sehr gut!

16.01.2008 18:42
Antworten