Getränk
Herbst
Punsch
Weihnachten
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hagebuttenpunsch

für gemütliche Herbst- und Winterabende

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 01.04.2007



Zutaten

für
100 g Hagebutten
100 g Zucker
250 ml Orangensaft
1 Flasche Rotwein, nach Geschmack

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 9 Stunden Gesamtzeit ca. 9 Stunden 15 Minuten
Die Hagebutten waschen, über Nacht in 1 Liter Wasser einweichen und am nächsten Tag 5 Minuten aufkochen. Alles durch ein Sieb geben und den gewonnenen Sud mit Rotwein, Orangensaft und Zucker vermischen und heiß trinken.

Wer möchte, kann dieses Getränk noch mit Zimt, Nelken und Zitrone verfeinern.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

parunzel82

Hallo. Muss der Punsch sofort verzehrt werden oder kann man den auch noch in Flaschen etwas stehen lassen? Vg

02.12.2015 10:33
Antworten
chocolatecheese

Ich sage nur Leckerschmecker!! Habe die Variante mit Zimt und Nelken gekocht und ca 150 gr. Hagebutten genommen! Sehr süß mit lieblichem Rotwein, aber ganz nach unserem Geschmack!

24.10.2010 17:30
Antworten