Bewertung
(36) Ø4,47
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
36 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.04.2007
gespeichert: 1.894 (2)*
gedruckt: 9.974 (16)*
verschickt: 143 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 02.08.2005
2 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Feige(n)
4 Scheibe/n Parmaschinken, dünn geschnittener
Mozzarella aus Büffelmilch
200 g Rucola
Zitrone(n), unbehandelte
100 g Parmesan am Stück
  Minze, frische
6 EL Olivenöl
1 EL Honig
3 EL Zitronensaft
  Meersalz
  Pfeffer aus der Mühle
  Honig nach Belieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Feigen am Stielansatz kreuzweise tief einschneiden, aber nicht ganz bis zum Boden. Dann die Feigen mit Daumen und Zeigefinger unten zusammendrücken, sodass sie sich öffnen und das Innere der Frucht zu sehen ist. Die Feigen in eine flache Schale (auf einen Teller) setzen und den Schinken darum herum verteilen. Mozzarella von Hand zerteilen und dazwischen legen. Rucola putzen, waschen, trocken schleudern und darüber streuen. Etwas Zitronenschale über den Salat reiben.
Ein paar Minzblätter darüber verteilen. Mit einem Messer hauchdünne Streifen von dem echten Parmesan abschaben und auf den Salat geben.

Olivenöl, Honig und Zitronensaft vermischen, mit etwas Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und als Dressing über den Salat geben. Das i-Tüpfelchen ist der im Wasserbad erwärmte Honig, der mit einem Löffel vorsichtig über die anderen Zutaten getropft wird.