Bewertung
(10) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.04.2007
gespeichert: 307 (0)*
gedruckt: 1.146 (1)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.06.2004
4.827 Beiträge (ø0,94/Tag)

Zutaten

300 g Mehl
60 g Butter, (Halbfettbutter)
60 g Quark (Topfen)
3 EL Zucker
 evtl. Süßstoff
Ei(er)
3 EL Milch
1 Prise(n) Salz
1/2 EL Essig
1/2 Tüte/n Backpulver
Äpfel, geraspelt
  Zimt
 evtl. Zucker
 evtl. Rosinen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Zutaten (in der Auflistung von Mehl bis Backpulver) mit der Hand einen Teig kneten, mit einem Nudelwalker dünn ausrollen.

Die Füllung (Äpfel, Zimt und ev. Zucker und Rosinen) in die Mitte des Teiges geben und ihn von jeder Seite einschlagen.

Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Naht des Teiges soll dabei unten sein.

Den Teig ein paar mal einstechen und bei ca. 25 Minuten im vorgeheizten Backofen (175 Grad Heißluft) backen.

Der Kuchen hat insgesamt 27 P., das wären dann bei 9 Stück je Stück 3 P.