Franskbröd med Vand (Franskbrot mit Wasser)


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

dänisches Bäckerrezept - günstig und gut

Durchschnittliche Bewertung: 4.33
 (16 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 31.03.2007 3807 kcal



Zutaten

für
700 ml Wasser, lauwarmes
50 g Hefe
2 TL Salz
2 TL Öl
1 kg Mehl (Type 550)
Fett für die Form

Nährwerte pro Portion

kcal
3807
Eiweiß
115,80 g
Fett
40,58 g
Kohlenhydr.
725,00 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Lauwarmes Wasser mit der Hefe mischen. Salz und Öl hinzufügen. Mehl langsam hinzugeben so lange kneten, bis es einen geschmeidigen Teig ergibt. Teig für 30 Minuten ruhen lassen.

Erneut kurz kneten und zwei Brote daraus formen. Auf die Backplatte legen oder in eine gefettete 2 Liter Brotform. Noch einmal 20 Minuten ruhen lassen. Die Brote dann einschneiden und mit Wasser bepinseln.

Im vorgeheizten Backofen bei 225°C ca. 35 Minuten backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lanige

Wir lieben dieses Brot! Es geht ruckzuck und schmeckt wie in DK! ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

23.08.2022 18:55
Antworten
mama_kocht

hallo. das freut mich aber sehr :) ...guten appetit !

22.04.2016 19:21
Antworten
smurfettescookie

So muss ein Weißbrot sein, für mich und meine Bande gibt es nichts besseres. Und es ist so einfach zu machen! Ich bin echt begeistert

21.04.2016 19:14
Antworten
Chrissi6887

brauche ich für das Brot frisch- oder trockenhefe

03.03.2016 20:09
Antworten
Batista82

Seit 2 Wochen wird dieses Brot bei uns gebacken und mein Sohn der sehr wählerisch bei Broten ist kann nicht genug davon bekommen. Daher verdiente 5 Sterne

23.11.2015 13:16
Antworten
alestar1

Gestern aus der Hälfte der Zutaten ein "Testbrot" gebacken.Ergebnis ein sehr leckeres Brot,schnell zubereitet und variabel für zusätzliche Zutaten. Wird wieder gebacken. LG alestar1

30.01.2015 13:09
Antworten
caro56

ich habe heute dieses Rezept ausprobiert, vorsichtshalber erst mal mit der Hälfte der Zutaten. Meine Skepsis war völlig unbegründet. Ich bin total begeistert. Das wird es auch bei uns jetzt öfter geben. LG Caro

21.01.2014 14:30
Antworten
MelLara

hallo wir haben das brot auch schon gemacht..es ist sehr einafch aber dafür super lecker...das wird es öfters geben.vorallem weil es so schnell geht.

31.08.2013 13:22
Antworten
Racermom

DAS perfekte Rezept! Seit Monaten muss ich es wieder und wieder backen, alle sind total begeistert! Danke, dafür 5 Sterne! LG

03.08.2013 15:56
Antworten
-Arwen-

God aften Erika, habe heute Morgen dein Franzkbröd ausprobiert und ich muss sagen, es schmeckt wunderbar! Gut und günstig, danke fürs Rezept! LG Anja

19.02.2009 17:51
Antworten