Auflauf
einfach
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hackfleischauflauf

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 30.03.2007



Zutaten

für
375 g Rinderhackfleisch oder gemischtes Hack
50 g Zwiebel(n)
2 EL Öl
Salz und Pfeffer
500 g Pellkartoffel(n), gegart
450 g Erbsen, TK
1 EL Mehl
¼ Liter Milch
1 Pck. Schmelzkäse
Cayennepfeffer
Majoran

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Zwiebeln würfeln und mit dem Hack im heißen Öl anbraten, würzen und in eine gefettete Auflaufform geben. Kartoffelscheiben und aufgetaute Erbsen darauf verteilen. Eine helle Grundsoße zubereiten aus dem Bratfett, Mehl, Milch und Käse. Diese kräftig abschmecken und auf den Zutaten in der Form verteilen.

Im vorgeheizten Ofen bei 225 °C ca. 15 Minuten überbacken.

Dazu passt grüner Salat.

Die Grundsoße kann auch durch 1 Päckchen Soßenpulver für helle Soße ersetzt werden. Diese dann nach Herstellerangaben herstellen und mit dem Käse verfeinern.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

EVA-S-PUNKT

Schmeckt auch aufgewärmt lecker. Nur die Kartoffeln sollten extra nochmal gut gewürzt werden, da sie viel Gewürz aufnehmen...

22.02.2019 18:48
Antworten
EVA-S-PUNKT

Einfach zuzubereiten und preiswert, auch die Mengenangaben passen. Das Gericht wurde ohne Einschränkung oder Veränderung für lecker befunden!! 5 Sterne!

19.02.2019 19:43
Antworten
Mooreule

Hallo, heute gab es deinen leckeren Auflauf, besonders die Käsesoße war köstlich. Schön das für morgen noch was übrig ist, freu. Danke das du dieses schöne Rezept eingestellt hast. Foto folgt!! Liebe Grüße Mooreule

04.02.2019 20:59
Antworten