Bewertung
(13) Ø3,87
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.12.2018
gespeichert: 2.240 (1)*
gedruckt: 6.220 (27)*
verschickt: 123 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
39 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 EL Sesam
3 Tropfen Öl, (Sesamöl)
200 g Feta-Käse
400 g Spinat, frisch
  Salz und Pfeffer
  Muskat
4 Blätter Teig, Brikteig oder Frühlingsrollenteig
Ei(er)
  Fett (Frittierfett)
1 kleine Salatgurke(n)
Chilischote(n)
100 ml Essig, (Reisessig)
2 EL Zucker
1 Prise(n) Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Dip Gurke schälen, entkernen und klein würfeln. Chili klein malen. Essig, Zucker und Salz verrühren. Gurke und Chili zufügen.

Für die Füllung der Rolle Zwiebel und Knoblauch abziehen, in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit dem Sesam und dem Öl angehen lassen. Den geputzten und gründlich gewaschenen Spinat zufügen und kurz mit angehen lassen, bis dieser zusammen fällt. Käse würfeln, zufügen und Pfanne vom Herd nehmen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Teigplatten ausbreiten und etwas Füllung darauf verteilen. Ei verquirlen und damit die Ränder bestreichen. An den Seiten einschlagen und zusammen rollen. In der Friteuse oder einer Pfanne mit Öl goldgelb backen. Die Rolle anschließend mit dem Dip servieren.
Feta-Blattspinat-Rolle mit Sesam und süß-saurem Dipp
Von: Carsten Dorhs, Länge: 12:41 Minuten