Salat
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Vegetarisch
Schnell
einfach
Braten
Resteverwertung
gekocht
Ei

Rezept speichern  Speichern

Spaghetti - Frittata auf Rucolasalat

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 30.03.2007



Zutaten

für
200 g Spaghetti
Salz und Pfeffer, Pfeffer
6 Ei(er)
1 Chilischote(n), rote
2 EL Kräuter, gemischte, gehackte
8 EL Olivenöl
150 g Rucola
1 EL Essig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest garen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen.

Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen. Chilischote abbrausen und aufritzen. Kerne entfernen und die Schote sehr fein würfeln. Chili und Kräuter unter die Eier mischen.

In einer beschichteten Pfanne 1 1/2 EL Öl erhitzen. 1/4 der Spaghettimenge sowie 1/4 der Eier-Mischung hinein geben und goldbraun backen. Wenden und auf der 2. Seite ebenfalls goldbraun backen. So lange warm halten, bis 4 Stück auf diese Art und Weise hergestellt sind.

Rucola putzen, waschen und trocken tupfen. Essig, 2 EL Öl, Salz, Pfeffer miteinander verrühren und eine Vinaigrette herstellen. Mit Rucola mischen.

Salat zusammen mit aufgeschnittener Frittata portionsweise auf 4 Tellern anrichten und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.